Die protestantische Kirchengemeinde Gimmeldingen

Wir feiern sonntags um 10:00 Uhr in der protestantischen Laurentiuskirche Gottesdienst. Das ist der Mittelpunkt unseres Gemeindelebens. In der Pfalz steht im Gottesdienst die Predigt im Mittelpunkt, wie auch die Kanzel das dominierende Möbel ist. 

Wir haben bei uns als zweiten Pol die Musik – von der barocken Orgel, von unserem Posaunenchor, von den Flötengruppen oder von Gastmusikern. 

Nach jedem Gottesdienst sind alle zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Kleine Gäste bekommen einen Saft. Jeden zweiten Sonntag findet zeitgleich ein Kindergottesdienst statt. 

In der Filialgemeinde Königsbach, wo der Gottesdienst in einem früheren Schulgebäude eine Heimat gefunden hat, haben wir mittlerweile nicht nur ein Klavier, sondern auch eine kleine Pfeifenorgel. Dort ist schon um 9.00 Uhr Gottesdienst – zumeist am 1. und 3. Sonntag des Monats.

Weil wir eine heitere, im Innenraum barockisierte Kirche haben, in der sich größere wie kleinere Gruppen wohl fühlen, wird sie oft für Hochzeiten und Taufen „gebucht“. Die gute Gastronomie im Umfeld hat das noch gefördert.

Wir öffnen unseren Pfarrhof bei den Dorffesten. Beim Mandelblütenfest ist der ganze Gewinn seit vielen Jahren zur Hälfte für unser Partnerprojekt in Bolivien bestimmt. Die andere Hälfte teilen sich das Frauenhaus und der „Lichtblick“ in Neustadt. 

Wir suchen die Zusammenarbeit mit den Vereinen vor Ort. Der Wichtigste für uns ist der Förderverein Kultur und Kirche Gimmeldingen e.V., der sich zum Ziel gesetzt hat die Kirche zu erhalten und die Kultur im Dorf zu beleben. So haben wir viele Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Kabarett, Theateraufführungen in der Kirche – aber auch regelmäßig im Sportheim des Turnvereins.

Bei uns findet einmal im Monat ein Seniorennachmittag statt. Wir haben eine Gemeindegruppe, die Jubilare besucht. Besuch bekommen auf Wunsch auch kranke Menschen und Familien, deren Kinder getauft wurden.

Die Kirchengemeinde wird geleitet vom Presbyterium, dem derzeit ein Pfarrer, der hier seinen Ruhestand verbringt, angehört, Helmut Aßmann. 

Kontakt: 
Protestantisches Pfarramt Gimmeldingen
Kirchplatz 2
67435 Neustadt
pfarramt.gimmeldingen@evkirchepfalz.de

Pfarramt: 
Pfr. Thomas Klein (und Förderverein Kultur und Kirche)
Tel. 06321-68655

Bürostunden Sekretärin Frau Wiedemann (Di + Do, 9:00 – 12:30 Uhr)
Kirchendienerin Frau Wendel, Tel. 06321-60720

Organist(inn)en:
Ehepaar Bruch, Tel. 06321-69172
Frau Jung, Tel. 06321-69776
Herr Kaiser, Tel. 06325-6496

Barbara Kermann (Vorsitzende des Presbyteriums), Tel. 06321-69114
Besuchskreis Frau Wiedemann, Tel. 06321-600860
Flötenkreise Frau Baur, Tel. 06321-968782
Kindergottesdienst Frau Illig, Tel. 06321-879859
Kirchcafé Frau Heintges-Hammes, Tel. 06321-852818
Posaunenchor Herr Bischofsberger, Tel. 06321-69398

 
Mandelblüte